Was geschah 2020?

Nachlese Lücke Kurzbeiträge

Jahreslosung für das Jahr 2020

Ich glaube; hilf meinem Unglauben!“

Markus 9,24

Nachlese 2020

Übersicht

Ökumenischer Sternsinger-Gottesdienst in Michelbach
Konfis gestalteten eigene Gottesdienste
Kirchrngemeinde und Corona-Virus
Ostetn 2020
Unsere Gottesdienste über Ostern als Videos und auf Papier
Erster Gottesdienst fand im Pfarrgarten statt

Ökumenischer Sternsinger-Gottesdienst in Michelbach

In einem ökumenischen Gottesdienst wurden am vergangenen Sonntag die Sternsinger in Michelbach ausgesendet. Der Gottesdienst wurde von den Sternsingern und der Jugendband mitgestaltet. Pfarrer Josef Dorbarth und Pfarrerin Angelika Schmidt erzählten in ihrer Predigt, wie sie zum Glauben kamen- wie sie ganz persönlich den Weg zur Krippe fanden. Anschließend machten die Michelbacher Sternsinger die ersten Besuche in den Häusern.

Konfis gestalteten eigene Gottesdienste

Damit unsere Gemeinden die Konfis kennenlernen und was für sie im Gottesdienst und im Glauben wichtig ist, gestalten die Jugendlichen Sonntagsgottesdienste sowohl in Michelbach als auch in Unterschwarzach. Musik macht die Jugendband. Der Titel der Gottesdienste: „Party mit Jesus“.

Sonntag, den 2. Fenruar 2020, in Michelbach

Sonntag, den 9. Fenruar 2020, in Schwarzach

jeweils um 10.00 Uhr

Zum Flyer

Konfigottesdienste mit Jesus als DJ

Unsere Konfis waren gespannt wie ihre Sicht von Jesus in den Gemeinden ankommen wird. Sie haben sich getraut, ihre eigenen Gedanken und Wünsche umzusetzen an den letzten beiden Sonntagen. Mit viel Musik, mit einer biblischen Party-Geschichte, mit Liedern über Freiheit und Erzählungen von Menschen über Erfahrungen des Glaubens. Auch für mich war es sehr spannend ob und wie diese Art des Gottesdienstes in unseren Gemeinden angenommen wird. Und auch wie die Reaktionen sind auf: „Jesus war kein Spießer“.

Sehr dankbar bin ich allen, die gekommen sind, die offen waren für die Botschaft der Jugendlichen, die sie durch Mitsingen und Klatschen unterstützt haben. Ich denke, dies war ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg hin zu einer Gemeinde, in der sich junge und alte Menschen zuhause fühlen können.

Mit diesen Gottesdiensten haben die Jungen uns gezeigt, wie sie sich Kirche und Glauben wünschen und was sie in die Gemeinde einbringen können. Christa Hansal, eine unserer neuen Kirchengemeinderäte, hat mir gezeigt, was die Älteren einbringen können: „Wir können besonders gut zuhören“, hat sie gesagt. Ich finde, das ist eine Gabe, die heute notwendiger denn je ist: ein offenes Ohr füreinander zu haben.

Pfrin. Angelika Schmidt

Kirchrngemeinde und Corona-Virus

Offener Brief an die Gemeinden

Liebe Gemeindemitglieder,

wir leben gerade in einer schweren Zeit. Menschen haben Angst, Mißtrauen und Vereinsamung wachsen, soziale Beziehungen werden auf eine harte Probe gestellt. Wir müssen jetzt einen klaren Kopf bewahren. Vollständiget Text

Außerdem ist der neuste Gemeindebrief verstanden als ‘Hoffnungsbrief’ hier zu lesen

Unsere Landeskirche empfiehlt, in der der Zeit der Ansteckungsangst und –gefahr das Abendmahl mit Einzelkelchen zu feiern. In den nächsten Sitzungen unserer Kirchengemeinderäte werden wir beraten und entscheiden, wie wir es in unseren Gottesdiensten halten wollen. Auf jeden Fall sollte auch auf das Eintauchen der Hostie in den Wein (Intinctio) in der kommenden Zeit verzichtet werden. Ebenso auf die Begrüßung und Verabschiedung mit Händedruck am Ein- und Ausgang.

Abendmahl im Gottesdienst in Michelbach

Der Kirchengemeinderat Michelbach hat beschlossen, dass in der erhöhten Infektionsgefahr das Abendmahl in Michelbach mit Einzelkelchen gefeiert wird. Am Abendmahl nimmt auch vollgültig teil, wer nur eines der beiden Elemente zu sich nimmt oder nur im Gebet mitfeiert. Auf das Händereichen oder ein Umarmen zum Friedensgruß und auf das Händereichen zum Abschuss des Abendmahls soll verzichtet werden. Außerdem verzichten wir in diesen Tagen im Interesse aller auf die Begrüßung und Verabschiedung mit Händedruck am Ein- und Ausgang.

Wir achten aufeinander – Handdesinfektion

Ab dieser Woche wird im Eingang des Pfarrhauses Michelbach ein Spender zur Handdesinfektion stehen. Da unser Pfarrhaus zugleich Gemeindehaus ist, bitten wir darum, dieses Angebot beim Eintreten zu nutzen. Das kommt jeder und jedem selbst und unseren Nächsten zugute.

Alle Gottesdienste und Veranstatungen fallen bis auf Weitetes aus!

Online-Gottesdienste gibt es weierhin hier

Texte und Bilder zu Predigten finden Sie hier

Jetzt abonnieren: Ev. Kirchengemeinde Unterschwarzach auf Youtube

Wer mag, kann den Kanal abonnieren und erhält so auf jeden Fall jeden neuen Gottesdienst.

Weitere evangelische Gottesdienste finden Sie auf www.swr.de

Und wie bisher auch sonntags im ZDF.

Nächster Gottesdienst Nächster Nächster Gottesdienst Nächster Gottesdienst Drittes Jesusmusical für Kinder Nächster Gottesdienst Nächster Gottesdienst „Was guckst du?“ Nächster Gottesdienst Nächster GGottesdienst

Alle Gottesdienste und Veranstatungen fallen bis auf Weitetes aus!

KinderOsterEvent 2020

Jetzt anmelden!!

Kinderabendmahl, singen und basteln

Alle Gottesdienste und Veranstatungen fallen bis auf Weitetes aus!

Aktion Osterkerze für Kinder in Michelbach

Hallo Kids, nicht nur der Regenbogen, auch das Anzünden einer Kerze ist in Zeiten der Coronakrise ein Zeichen für Hoffnung. In Michelbach und Unterschwarzach hängen schon in vielen Fenstern wunderschöne Regenbogenbilder. Da die Osterkerze ein wichtiger Bestandteil in unserer Kirche ist, möchten wir die Fenster des Pfarrhauses und den Schaukasten an der Kirche in Michelbach mit vielen Osterkerzen dekorieren. Dazu brauchen wir eure Hilfe!

Also Kids, laßt eurer Fantasie freien Lauf. Mal, bastelt, häkelt, filzt tolle Osterkerzen. Vielleicht fällt euch eine Geschichte aus der Kinderbibel ein, die ihr mit eurer Kerze erzählen möchtet. Schreibt auf die Rückseite euren Namen, Strasse, Alter und werft euer Kunstwerk bis Donnerstag 09.4. ein bei Sandra Klenk, Am Rotenberg 36. Jeden Künstler erwartet eine kleine Überraschung als Dankeschön.

Viel Spaß und bleibt gesund.

Eure evangelische Kirchengemeinde und das Kigo Team

Grundschulkinder aus Unterschwarzach gestalten Osterkerzen fürs Pflegeheim

Die Kinder der Grundschulklassen 3 und 4 in Unterschwarzach gestalten kleine LED-Osterkerzen für die Altenpflegeheime „Glück im Winkel“ in Michelbach und „Senioplus“ in Unterschwarzach. Die schönsten Werke der Kinder bekommen einen Preis.

Unsere Konfis wären jetzt konfirmiert worden

In diesen beiden Wochen wollen wir vor allem an unsere Konfis denken. Sie wären jetzt eigentlich konfirmiert worden. Die Michelbacher am 3. Mai und die Unterschwarzacher am 10. Mai.

In diesem Jahr ist alles anders. Gern würden die Konfis sich wieder treffen, sagen sie. Doch in dieser Zeit ist ja leider gerade das Abstandhalten ein Zeichen von Nächstenliebe. Deshalb werden die Konfirmationen verschoben. Einen neuen Termin gibt es derzeit noch nicht, da sich die Vorschriften für Veranstaltungen immer wieder kurzfristig ändern. Voraussichtlich können die Konfirmationen frühestens im Herbst stattfinden.

An ihrem ursprüngliche n „Konfirmationssonntag“ bekommen die Konfis Besuch von unserer Pfarrerin mit einem kleinen Geschenk und freundliche Worte unserer KGR mit auf den weiteren Weg:

  • Marie Herbold, Carina Schmitt, Jona Zimmermann (Michelbach)
  • Letizia Caruso, Lene Degen, Mia Dinkel, Henri Garcia, Collin Nitsche, Frederik Schmitt (Unterschwarzach).

Danke, liebe Konfis, dass ihr durchhaltet.
Danke, liebe Eltern, dass ihr durchhaltet!

Wir brauchen Masken!- Bitte helfen Sie uns

Es wird nicht mehr lange dauern, bis wir wieder Gottesdienst feiern dürfen. Dann werden wir im Gottesdienst darauf achten müssen, einander zu schützen. Sie können uns helfen! Bitte spenden oder nähen Sie Masken für unsere Gottesdienstbesuchenden, damit wir es gut miteinander haben können. Abgabemöglichkeit im Briefkasten des Pfarramtes Michelbach. Vielen Dank!

Sonntag, den 10. Mai 2020, Kantate

  • 10.00 Uhr: Open Air Gottesdienst im Pfarrgarten Michelbach, Pfrin. Angelika Schmidt und Team
  • 11.00 Uhr: Open Air Gottesdienst im Pfarrgarten Michelbach, Pfrin. Angelika Schmidt und Team

„Vollbeschäftigung“ ist der Titel der 30minütigen Gottesdienste, die am kommenden Sonntag um10 Uhr und um 11 Uhr im Pfarrgarten Michelbach für die beiden Kirchengemeinden Michelbach und Unterschwarzach stattfinden. Bei Gewitter müssen diese Gottesdienste leider entfallen. Die Onlinegottesdienste werden auch weiterhin angeboten. Zum Gottesdienst im Pfarrgarten bitte Regenschirm mitbringen, Maske und evtl. ein Stuhlkissen.

Danke für die Masken!

Vielen Dank für die vielen Masken-Spenden. Das hilft uns sehr und ermöglicht es, dass Gottesdienstbesuchende, die ihre Maske vergessen haben, nicht nach Hause zurückmüssen, um eine zu holen. Vielen Dank!

Termine der Konfirmationen

Gemeinsam mit den Eltern haben wir jetzt die Termine für die Konfirmationen festgelegt:

Konfirmation Unterschwarzach:

  • Sonntag, 13. September 2020 um 9.00 Uhr und um 11.00 Uhr im gemeinsamen Pfarrgarten in Michelbach.
  • In jedem Gottesdienst werden drei Jugendliche konfirmiert, damit möglichst viele Familienangehörige und Gemeindemitglieder Platz finden können.

Konfirmation Michelbach:

  • Sonntag, 27. September 2020 um 10.00 Uhr im Pfarrgarten Michelbach.

Ostetn 2020

Vor und auch nach Ostern!

„Ich bete für dich“ – Überregionale Gebetsaktion samstags um 18 Uhr

Mit einer Gebetsaktion unter dem Titel „Ich bete für dich“ möchten unsere evangelischen Kirchengemeinden jetzt Mut machen und Hoffnung geben in einer Zeit der Hilflosigkeit und Angst. Wer mag ist herzlich eingeladen ab jetzt bis Ostern jeden Samstag um 18 Uhr beim Erklingen der Kirchenglocken kurz inne zu halten und ein Gebet zu sprechen für Menschen, die ihm am Herzen liegen und abschließend ein Vaterunser zu beten.

So sind wir miteinander verbunden. Wir vertrauen Menschen und vielleicht auch unsere Sorgen im Bezug auf die Corona-Epidemie Gott an und hoffen, dass er bei uns ist. Wir schenken einander ein Gebet, denken aneinander. Das Beten des Vaterunseres im Bewusstsein, dass in diesem Moment viele Menschen das Gleiche tun, tut auch unserem eigenen Glauben gut.

„Ich bete für dich“, eine Aktion der evangelischen Kirchengemeinden bei uns, damit wir es gut miteinander haben und Gemeinschaft im Glauben leben auch wenn wir uns nicht treffen können. Die derzeitige Passionszeit ist eine Zeit des Kirchenjahres, in der wir auf das Leiden Jesu schauen. In diesem Jahr ist es auch für viele andere Menschen eine schwere Zeit. Als Christen leben wir auf Ostern hin. Denn an Ostern hat Gott gezeigt, dass uns nichts trennen kann von seiner Liebe.

In der Karwoche ab Montag, den 6. April 2020

Vorbereitung Osteraktion

Auch in diesem Jahr wollen wir Ostern wieder gemeinsam feiern- aber anders als gewohnt. Damit die Aktion gelingen kann, startet sie bereits in der Woche vor Ostern. Wenn Sie mitmachen möchten, hängen Sie bitte ein A4 Blatt gut sichtbar in eines Ihrer Fenster. Schreiben Sie drauf: Ich mache mit! Sie können die beigefügte Abbildung dazu herunter laden

Für diese Aktion brauchen Sie eine Osterkerze. Entweder Sie basteln und gestalten eine solche selbst zuhause, oder Sie ergänzen auf dem A4 Blatt: Ich hätte gern eine Osterkerze. Dann bringen Ihnen freundliche Helfende am Ostermorgen eine Osterkerze vorbei. Alle Kerzen, die am Ostermorgen draußen an Ihrer Gartentür stehen, werden von unserem Osterteam angezündet.

Ostersonntag, den 12. April 2020

Gartenzaun-Gottesdienste

um 10.15 Uhr in Unterschwarzach

um 11.00 Uhr in Michelbach

Zu diesen Uhrzeiten bitten wir Sie, an Ihren Gartenzaun zu kommen mit der entzündeten Osterkerze (evtl. selbst wieder anzünden, falls sie inzwischen aus gegangen sein sollte) und gemeinsam mit den anderen Nachbarn 3 Mal laut zu rufen: Der Herr ist auferstanden! Er ist wahrhaftig auferstanden! Halleluja.

Gleichzeitig wird die Osterkerze von unserer Pfarrein vom Friedhof kommend in die Kirche hineingetragen. Sie witd dort einen Segen für die jeweilige Gemeinde sprechen.

Ostergottesdienst für Kinder:

„Die Henne Erna und das Osterei“

Ein lustiger kleiner Gottesdienst für Kinder erwartet unsere Kleinen am Ostersonntag auf unserer Homepage. Mit dabei: Sechs Hennen und die Erzählpuppe Kai, Gebete von Klara Lenz und Musik von Kindern.

Ein Dank an alle, die Ostern mitgestaltet haben!

Ein herzliches Dankeschön geht an alle, die Ostern mitgestaltet haben. An die vielen Helfenden in unseren beiden Gemeinden und auch an die Kinder und Jugendlichen, die gebastelt haben für die Altenpflegeheime und die Ostergestaltung der Pfarrhausfenster, Musik gemacht haben und Gebete formuliert haben für die Online-Gottesdienste. An diejenigen, die die Osterkerzen an die Gartenzäune gebracht haben, die Predigten in die Briefkästen verteilt haben und weiterhin verteilen. An die, die in den beiden Altenpflegeheimen Glück im Winkel und Senioplus dafür gesorgt haben, dass die Senioren unsere Ostergottesdienste anschauen konnten und ein Osterlicht erhalten haben. Ein Dank geht auch an all, die in diesen Tagen für die Gemeinde gebetet haben und beten: für die Alten, für die Kranken, für die Familien. Und an diejenigen, die den SWR-Fernsehbeitrag mitgestaltet haben.


In Unterschwarzach gestaltete Ulrike Knoblich eine Auferstehungsszene mit Eglifiguren.
Bilder: Schmidt, Poerschke

Auch wenn es sich gerade sonderbar anhört: Wir leben gerade christliche Gemeinschaft- auch wenn wir keine gemeinsamen Gottesdienste feiern können. Indem wir uns umeinander kümmern, füreinander beten, um Gottes Hoffnungskraft bitten und sie weitergeben und indem wir Gott viel zutrauen. In dieser Gemeinschaft erlebe ich Gottes Gegenwart.


Kinder verfolgen unsere Gottesdienste online.

Vor allem möchte ich mich bei unseren Gemeindeleitungen bedanken. Die Leitung unserer Gemeinden erfordert in dieser Zeit besondere Kreativität, an den Menschen dran zu bleiben und einen großen Glauben. Unsere Gemeinschaft in den Kirchengemeinderäten ist für mich zurzeit sehr besonders und gibt mir Kraft.

Eure Pfarrerin Angelika Schmidt

Unsere Gottesdienste über Ostern als Videos und auf Papier

Zu den Video-Clips Lücke Zu den Predigttexten

Sonntag, den 3. Mai 2020, Jubilate

  • „Dazugehören“. Online-Gottesdienst über Mt.28, 16-20 aus Michelbach-Unterschwarzach
    • Lieder dazu:
      „Ich bin getauft auf deinen Namen“ (EG 200)
      und „Vergiß es nie“

Sonntag, den 26. April 2020, Misericordias Domini

  • „Liebesbeweis“. Online-Gottesdienst über Joh. 21, 15-17 aus Michelbach-Unterschwarzach
    • Dazu EG 648: Ins Wasser fällt ein Stein

Sonntag, den 19. April 2020, Quasimodogeniti

  • Onlinegottesdienst „Hat sich durch Ostern für uns jetzt etwas verändert?“*
    • Lieder zum Singen zuhause:
      Bis ans Ende der Welt (Gesangbuch „Neue Lieder“)
      EG 100, EG 102

Ostersonntag, den 12. April 2020

  • Ostergottesdienst für Kinder: „Die Henne Erna und das Osterei“
    • Ein lustiger kleiner Gottesdienst für Kinder erwartet unsere Kleinen am Ostersonntag auf unserer Homepage. Mit dabei: Sechs Hennen und die Erzählpuppe Kai, Gebete von Klara Lenz und Musik von Kindern.
  • Ostergottesdienst unter dem Auferstehungsbild in der Kirche Unterschwarzach
    • Ein besonderes Altarbild erwartet jeden Kirchenbesucher in unserer Kirche in Unterschwarzach. Es ist ein Wandbild des auferstandenen Christus. Mit der Botschaft dieses Bildes: Schaut, ich bin da! kommt der Video-Ostergottesdienst aus unserer Schwarzacher Kirche.

Gebete und Lieder für Ostern finden Sie im Internet und im Gesangbuch (EG):*

  • Gebete: EG 836.1 bis EG 836.2
  • Lieder: EG 99 bis EG 118

Karfreitag, den 10. April 2020

  • An diesem Tag erwartet Sie ein kleiner Gottesdienst aus dem Pfarrgarten. Was bedeutet der Karfreitag für uns jetzt in der Krisenzeit? Am Karfreitag denken wir daran, dass Jesus für uns gestorben ist. Welche mutmachende Botschaft hat dieser kirchliche Feiertag diesmal für uns?
    • Gebete und Lieder, die Sie dazu zuhause anschauen, singen oder sprechen können:
      Gebete: EG 828.1 bis EG 828.4 und EG 835.1
      Lieder: EG 75 bis EG 98.
      Bibeltext: Matthäusevangelium, Kapitel 27, Vers 31 bis 55.

Gründonnerstag, den 9. April 2020

  • An diesem Tag finden Sie auf der Homepage einen kleinen Gottesdienst zum Thema „Abendmahl“. Sie sind herzlich eingeladen an diesem Tag zu einer Ihrer Mahlzeiten ein Gebet zu sprechen, Gott zu danken und ihn um das zu bitten, was Sie auf dem Herzen haben.
    • Gebete und Liederim Gesangbuch:
      Gebete: EG 811.1 bis EG 813.7
      Lieder: EG 213 bis EG 229
      Bibeltext zum Lesen vor dem Essen: Lukasevangelium, Kapitel 22, Vers 7 bis 19.

Sonntag, den 5. April 2020, Palmsonntag

  • Gottesdienst für Pflegende. An diesem Sonntag finden Sie bei uns einen kleinen Gottesdienst für alle, die in der Pflege tätig sind und zuhause jemanden pflegen.
    • Lieder, die Sie dazu zuhause anschauen, singen oder sprechen können:
      EG 648 Ins Wasser fällt ein Stein
      EG 654 Gottes Liebe ist wie die Sonne

Erster Gottesdienst fand im Pfarrgarten statt

Open Air Gottesdienste im Pfarrgarten

Sonntag, den 10. Mai 2020, um 10.00 und 11.00 Uhr

30 Min-Gottesdienste im Pfarrgarten in Michelbach

Regenschirm und Maske mitbringen, angemessene Kleindung für draußen und evtl. Kissen für Stuhl

„Vollbeschäftigung“ ist der Titel der 30minütigen Gottesdienste, die am kommenden Sonntag um 10 Uhr und um 11 Uhr im Pfarrgarten Michelbach für die beiden Kirchengemeinden Michelbach und Unterschwarzach stattfinden. Bei Gewitter müssen diese Gottesdienste leider entfallen. Die Onlinegottesdienste werden auch weiterhin angeboten. Zum Gottesdienst im Pfarrgarten bitte Regenschirm mitbringen, Maske und evtl. ein Stuhlkissen.

Zum Flyer

Sehr schön war unser erster, jetzt wieder erlaubter Gottesdienst, den wir als Kirchengemeinden Michelbach und Unterschwarzach am letzten Sonntag im Pfarrgarten gefeiert haben. Mit einem Gefühl von Freiheit im Grünen und doch geschützt durch Abstand haben wir Geigenmusik gehört von Freya Sachs und E-Piano von Susanne Kaiser. In den Gesang unserer Pfarrerin stimmten diesmal an Stelle der Gemeinde die Vögel im Garten mit ein. Insgesamt freuten sich 73 Gottesdienstbesuchende endlich wieder als Gemeinde zusammen sein zu können.

Open Air Gottesdienste über Pfingsten

Ev. Kirchgarten Unterschwarzach xxxxxxxx Pfarrgarten Michelbach
Zugang: Treppenaufgang Kirche xxxxxx Zugang: Hoftor

Geistesgegenwärtig!

Pfingstsonntag, den 31. Mai 2020, um 10.30 Uhr in Unterschwarzach

Pfingstmontag, den 1. Juni 2020, um 10.00 Uhr in Michelbach

Bitte Regenschirm und Maske mitbringen, angemessene Kleindung für draußen und evtl. Kissen für Stuhl.

Zum Flyer

Erfüllte Pfingstgottesdienste

Unsere Pfingstgottesdienste in Michelbach und Unterschwarzach habe ich genossen. Wir hatten Sonnenwetter, ein großes und lautstarkes Vogelkonzert, viele fröhliche und tatkräftige Helfende und schöne Musik. Begeistertes Klatschen im Gottesdienst hat bis in die Nachbarschaft hinein hörbar gemacht: Wir Christen sind da! – auch wenn wir nicht singen. Zu den Gottesdienstbesuchenden aus unseren Gemeinden kamen außerdem Menschen aus anderen Orten dazu- ganz so wie es in der Pfingstgeschichte der Bibel beschrieben ist. Insgesamt waren wir an beiden Tagen zusammen rund 100 Menschen. Vielen Dank für die mutmachende Gemeinschaft!

Durch das unermüdliche Engagement unserer Unterschwarzacher Kirchengemeinderäte war es möglich, im Kirchgarten Gottesdienst zu feiern. Rund 40 Personen hatten Platz. Der Wind tat gut, denn es war recht warm am Pfingstsonntag. Gleichzeitig wurde auch deutlich, dass so ein Gottesdienst bei unbeständiger Wetterlage nicht möglich ist, denn an dieser Stelle sind wir ungeschützt Wind und Wetter ausgesetzt. Deshalb bevorzugen wir auch weiterhin den gemeinsamen Pfarrgarten in Michelbach, der Schutz bietet durch Bäume, unsere neuen Behelfsüberdachungen und die Kirchenrückwand, die Pfarrerin und Musizierenden Schutz bietet.

{color:olive}<>. Gute Erfahrung einer Mutter mit Kleinkind im Pfarrgarten

Letzten Sonntag haben wir erlebt, dass ein kleines Kind sich im Gottesdienst nicht wohl fühlte. Die Mutter ging dann mit dem Kleinen aus dem Garten und verfolgte den Rest des Gottesdienstes von der Mauer zur Mühlstrasse aus. Als alle zu den Liedern im Gottesdienst zu klatschen begannen, war das Kleine wieder voll mit dabei. Deshalb ein Tipp für Familien mit kleinen Kindern: Sollte es mit den Kindern im Garten nicht möglich werden- denn sie sollten ja wegen Corona nicht herum laufen- dann geht doch an die Mauer der Mühlstrasse oder mit dem Kinderwagen auf den Bachweg. Auch von dort aus kann man den Gottesdienst zumindest akustisch verfolgen. Unser Klatschen zu den Liedern hat die Stimmung des kleinen Kindes auf jeden Fall wieder aufgehellt.

Kurzbeiträge 2020

Feierabend-Gottesdienst

in Michelbach

Freitag, den 17. Januar 2020

um 19.00 Uhr

Pfrin. Angelika Schmidt und Jugendband

Zum Flyer

Lücke

Ökumenischer Gottesdienst

Sonntag, den 19. Januar 2020, 18.00 Uhr

Kath. Kirche Schwarzach

Sie waren uns gegenüber ungewöhnlich freundlich (Apg 28,2)

Es laden ein:
Katholische Kirchengemeinde Unterschwarzach
Evangelische Kirchengemeinden Michelbach/Unterschwarzach

Zum Flyer

Jugendband bekommt neuen Schwung

Unsere Jugendband Michelbach-Unterschwarzach startet mit neuem Schwung in das Jahr 2020. Mit einem elektronischen Schlagzeug (edrums), dessen Lautstärke per Knopfdruck angepasst werden kann und einen neuen Gesangsmikrofon. Bei einem der kommenden Auftritte erwartet Sie außerdem eine weitere Überraschung.

Feiern mit unseren neuen Kirchenältesten

Mit unseren neuen Kirchenältesten in Michelbach wollen wir am kommenden Sonntag (19.1.) anschließend feiern. Die Kigo-Väter werden grillen und haben für Getränke gesorgt. Vielen Dank! Außerdem wird es Kirchenkaffee geben. Unsere neuen Kirchenältesten in Unterschwarzach haben wir am vergangenen Sonntag (12.1.) in einem Gottesdienst feierlich in ihr Amt eingeführt und anschließend in der Schwarzachhalle gefeiert. Mehr zu unseren neuen Ältesten im nächsten Gemeindebrief.

Junge Eltern feiern die Kirchengemeinderäte

Trotz des kalten Wetters blieben am letzten Sonntag viele Gottesdienstbesucherinnen und -Besucher und auch die Kigo-Kinder noch zu Kaffee, Kuchen, Würstchen und kalten Getränken draußen und im gemütlichen Pfarrsaal zum Feiern der neuen Kirchengemeinderäte. Die Kigoväter haben gegrillt. Roland Brand und die Brauerei Distelhäuser die Feier unterstützt. „Es ist wichtig, dass es Begegnungen gibt zwischen den Jungen und den Alten in der Gemeinde“, sagt dazu Christa Hansal, eine der neuen Kirchengemeinderätinnen in Michelbach.

„Wofür brennt mein Herz?“

Ökumenisches Glaubensgespräch am 13. Februar 2020

“Herzliche Einladung! Gemeinsam wollen wir als Christen beider Konfessionen sprechen über: „Wofür brennt mein Herz?“ Dazu gibt es einen kleinen Impuls, Gespräch in kleineren Gruppen und gemeinsames Singen und Gebet. Den Glauben teilen und wie wir als Christen den Alltag leben. Das ist gelebte Ökumene. Durch den Abend führen: Diakon Joachim Szendzielorz und Pfrin. Angelika Schmidt. Anmeldung ist nicht erforderlich. Wenn möglich bitte eine Bibel mitbringen.*

Neue Gottesdienstreihe in den Feierabendgottesdiensten

Lücke

Feierabend-Gottesdienst

in Michelbach

Freitag, 21. Februuar 2020

um 19.00 Uhr

Pfrin. Angelika Schmidt und Jugendband

Zum Flyer

Kigo macht beim Malwettbewerb mit

Die Kinder des Michelbacher Kigo werden an einem Malwettbewerb teilnehmen, der anläßlich des 200jährigen Jubiläums der Landesbibelgesellschaft ausgeschrieben wurde. Eine Jury sucht die besten Bilder aus. Preise gibt es auch zu gewinnen. Die Siegerbilder werden dann am 31.10.2020 in Emmendingen ausgestellt. Wir sind gespannt! Im Kigo am 16. Februar malen unsere Kigo-Kinder das Gleichnis vom Senfkorn. Damit die Kinder zu dieser Geschichte einen Bezug bekommen, wurde das Gleichnis am letzten Sonntag im Kigo vorgelesen und die Kinder haben Samen in kleine Blumentöpfe ausgesäet.

Dankeschönabend für Mitarbeitende im Februar*

Auch in diesem Jahr sagen wir wieder „Danke“ für alle Mithilfe im vergangenen Jahr. Deshalb laden wir ein zu einem gemütlichen und fröhlichen Beisammensein im Pfarrhaus Michelbach am Donnerstag, den 20. Februar2020, um 19.30 Uhr.

Alle ehrenamtlich und hauptamtlich Mitarbeitenden in unseren Gemeinden sind mit Familien herzlich eingeladen. Bitte geben Sie im Pfarramt telefonisch oder per Email oder als Zettel im Briefkasten Bescheid, ob Sie kommen können.

Der erste überregionale Jugendgottesdienst findet am Samstag, den 14. März 2020, um 18.00 Uhr in der evangelischen Kirche Michelbach statt. Zum ersten Mal wird ein Jugendgottesdienst von mehreren Kirchengemeinden gemeinsam angeboten. Unser Gottesdienst in Michelbach ist der erste in einer neuen Reihe von JUGOS, die ab jetzt im Kirchenbezirk angeboten werden. Entstanden ist die Idee auf der letzten Freizeit mit unseren Konfis, die wir mit anderen Gemeinden und dem CVJM zusammen veranstaltet hatten. In Michelbach geht um das Thema „Wunder“. Gibt es auch im Alltag Wunder? Oder sind Wunder etwas Exklusives? Im JUGO fragen wir uns erzählen. Die Musik macht die Jugendband. Anschließend gibt es im Pfarrhaus etwas zu essen. Herzliche Einladung.

Zusammenhalt

Online-Gottesdienst

mit vielen Beteiligten

für Michelbach und Unterschwarzach

ab Sonntag, den 2. August 2020

Zum Flyer

Unsere Online-Gottesdienste gibt es hier

Oder: Ev. Kirchengemeinde Unterschwarzach auf Youtube

Wer mag, kann den Kanal abonnieren und erhält so auf jeden Fall jeden neuen Gottesdienst.

Open Air Gottesdienst in Michelbach

Schatzsuche

Sonntag, den 2. August 2020

Schatzsuche

Gottesdienst mit Taufe im Pfarrgarten Michelbach

Sonntag, den 9. August 2020

Beginn um 9.00 Uhr

Zum Flyer

Bitte Regenschirm und Maske mitbringen, angemessene Kleindung für draußen und evtl. Kissen In den Sommerferien entfallen Gottesdienste Weitere aktualisierte Infos

***

Veränderung

in der Jugendband

***

Die Jugendband hat letzte Woche Ben verabschiedet, da er mit seiner Familie an einen anderen Ort zieht. Ben ist einer der tragenden Sänger der Band gewesen. Die Gemeinde hat er zum Beispiel an einem Ewigkeitssonntag mit dem song „Supermarket Flowers“ begeistert, in den Feierabendgottesdiensten und auch bei der Michelbacher Konfirmation im letzten Monat. Unsere beiden Kirchengemeinden wünschen Ben und seiner Familie Gottes Segen für ihren weiteren Weg.

=. p

Anmeldung neuer Konfirmanden

Liebe Eltern, liebe Jugendliche,

nun endlich der Termin für die Anmeldung der neuen Konfis:

Donnerstag, den 23. Juli2020
um 19.00 Uhr in der Kirche in Michelbach.

Bei gutem Wetter können wir auch in den Garten gehen.

  • Potentieller Konfi ist jeder, der in der 7. Klasse ist. Wer bereits getauft ist, bekommt auch einen Einladungsbrief von uns. Doch auch diejenigen, die nicht getauft sind, aber Christen werden wollen, sind eingeladen, sich zum Konfi anzumelden.
  • Der neue Konfirmandenjahrgang startet in diesem Jahr erst nach den Sommerferien- vorbehaltlich der dann bestehenden Vorschriften bezüglich Corona.

Online-Gottesdienste aus Michelbach und Unterschwarzach

Online-Gottesdienst

für groß und klein

aus Michelbach und Unterschwarzach

ab Sonntag, den 16. August 2020

Zum Flyer

ab Sonntag, den 23. August 2020: Die Stille genießen

ab Sonntag, den 30. August 2020: Die Kraft der Natur

Zum Flyer

Unsere Online-Gottesdienste gibt es hier

Oder: Ev. Kirchengemeinde Unterschwarzach auf Youtube

Unsere Online-Gottesdienste für die Ferien – Eure Bilder für unsere Gottesdienste

Unsere Onlinegottesdienste eigenen sich übrigens auch für den Sommerurlaub. Wer mag, kann mir per Email oder WhatsApp sein schönstes Urlaubsbild senden. Dann nehme ich es in einen der nächsten Online-Gottesdienste mit auf. Ich freue mich über jeden, der mithilft, dass wir schöne und ansprechende Gottesdienste erleben können- digital und im Freien.

Angelika Schmidt, Pfrin.

Inzwischen haben wir viele schönstes Urlaubsbild für unsere Onlinegottesdienste bekommen. Herzlichen Dank! Die Gottesdienste im August und die Gottesdienste der kommenden Zeit werden damit gestaltet.

Wir freuen uns und sind dankbar für jeden, der mithilft, dass wir schöne und ansprechende Gottesdienste erleben können- digital und im Freien.

Tennisball-Weitwurf-Wettbewerb für Kinder und ihre Väter

Zum Flyer

Mitmachen dürfen Kinder bis 11 Jahre. Geworfen wird mit einem Tennisball.

Bitte Wurf-Weiten von Papa und Kind zusammenzählen,das Alter des Kindes, Namen und Adresse aufschreiben und bis 9. Mai einsenden an: Ev. Pfarramt Michelbach

Gewertet werden Jungs und Mädchen+Papas aufgeteilt in drei Gruppen:
  • unter 5jährige
  • 6-8jährige
  • und 9-11jährige

Wie schonJesussagte: „Werft…“ (Lk.5,4)

Lücke

Open Air Gottesdienst

mit Gemeindeversammlung

Lücke

Kirchengarten Unterschwarzach

Sonntag, 20. September 2020

um 10.30 Uhr

Zugang : Treppenaufgang Kirche, Ausgang über die Auffahrt

Gemeindeversammlung zum Neubau Gemeindehaus am 20. September 2020

Danke für alle bisherigen Spenden für den Neubau unseres Gemeindehauses. Spenden brauchen wir dringender denn je, denn durch die vielen Austritte in 2019 und durch Corona hat die Kirche große Kirchensteuereinbußen. Aus diesen Kirchensteuermitteln sollen aber 80 Prozent des Neubaus unseres Gemeindehauses finanziert werden. Jetzt vor den Sommerferien fanden zwei Sitzungen des Bauausschusses mit Architekt und Landeskirche statt. Das Ergebnis stellen wir Ihnen in der Gemeindeversammlung vor.

Gottesdienst

zum

Reformationstag

*****

Sonntag, 1. November 2020

um 10.30 Uhr

Ev. Kirche Unterschwarzach

*****

Von ganzem Herzen

Gottesdienst

zum Martinstag

Freitag, 6. November 2020, 19.00 Uhr

Sonntag, 8. November 2020, 10.00 Uhr

Ev. Kirche Michelbach

*****

Zum Flyer

*****

Pfarrerin

Angelika Schmidt

kommt zu Euch!

Sonntag, 15. November 2020

ab 11.00 Uhr

in Unterschwarzach

zu Gespräch, Gebet, Segen

Einfach anrufen und Uhrzeit absprechen: Tel 0157 36687121 oder WhatsApp

Zum Flyer

Gottesdienste am Ewigkeitssonntag den 22. Novembe r 2020

um 10.00 in Unterschwarzach

u m 11.00 in Michelbach mit Band

Zum Flyer

*******

Gottesdienst

am ersten Advent

*******

29. November 2020

um 10.30 Uhr

in Unterschwarzach

*******

Zu allen Gottesdiensten in den Kirchen bitte Mundschutz mitbringen – bei Bedarf eigenes Sitzkissen! Mehr zum Neuen Corona-Gottesdienstkonzept

Zum Flyer

*****

Gottesdienst am 3. Advent

*****

Sonntag, 13. Dezember 2020

um 10.30 Uhr

Ev. Kirche in Unterschwarzach:

Zum Flyer