Termine

Gottesdienste *** Hinweise für Gemeinden *** Gruppen und Kreise

Sonntag, den 1. November 2020, 21. nach Trinitatis

  • 10.30-11.00 Uhr: Gottesdienst in der Kirche Unterschwarzach, Pfrin. Angelika Schmidt

Bitte Mundschutz mitbringen – bei Bedarf eigenes Sitzkissen! Mehr zum Neuen Corona-Gottesdienstkonzept

Online-Gottesdienste aus Michelbach und Unterschwarzach

  • ab Samstag, den 31. Oktober 2020: Verletzlichkeit
  • ab Samstag, den 12. September 2020, 20.00 Uhr: „Wir wollen Freiheit“
    • Corona stellt so manche Beziehung auf die Probe, wenn es darum geht was erlaubt und geboten ist, was man tun und was man lassen sollte. Was die Freiheit eines Christen ausmacht, damit hatte sich schon Martin Luther beschäftigt. Was Luther dazu geschrieben hat ist heute wieder aktuell und kann nachdenklich machen. Denn Corona und entsprechende Maßnahmen würden inzwischen von Menschen als Einschränkung ihrer Freiheit empfunden. Andere seien froh, dass der Staat auf diese Weise versucht, das Miteinander zu schützen. Was die Bibel über Freiheit sagt und wie Martin Luther es gedeutet hat, darum geht es in diesem nächsten Onlinegottesdienst aus dem kleinen Odenwald.
  • ab Sonntag, den 30. August 2020: Die Kraft der Natur
  • ab Sonntag, den 23. August 2020: Die Stille genießen

Unsere Online-Gottesdienste gibt es hier

Oder: Ev. Kirchengemeinde Unterschwarzach auf Youtube

Wer mag, kann den Kanal abonnieren und erhält so auf jeden Fall jeden neuen Gottesdienst.

Hinweise für beide Kirchengemeinden

Mittwoch, den 28. Oktober 2020

  • Kein Konfirmandenunterricht in den Herbstferien

Donnerstag, den 29. Oktober 2020

16.30 Uhr: Bandprobe in der Kirche Michelbach

Gruppen und Kreise

Bitte beachten Sie!

Viele Gemeindegruppen derzeit leider ausgesetzt

  • Der Bibelgesprächskreis, Frauenkreis und Frauenfrühstück können derzeit leider aus Coronaschutzgründen nicht stattfinden. Unsere Konfirmanden sind in die beiden Ortsgruppen ausgeteilt, damit der Konfirmandenunterricht stattfinden kann. Auch die Kirchengemeinderäte treffen sich weiterhin regelmäßig.