Archiv

Links

Kurzbeiträge

Bezirkskirchentag

Programm:

10.30 Uhr: Festgottesdienst mit Prälat Prof. Dr. Traugott Schächtele in der Stadthalle Eberbach

ab 12.00 Uhr: Bühnenprogramm, Musik, Chöre, Markt der Möglichkeiten, Aktionen für und mit Kindern und Jugendlichen, Talkrunde mit Landesbischof Prof. Dr. J. Cornelius-Bundschuh u.a.,

15.30 Uhr: Abschluss mit Reisesegen

Bus-Transfer

Bei genügend Anmeldungen fährt ein Bus zum Bezirkskirchentag. Haltestellen werden sein in Aglasterhausen und in Schwarzach. Bitte bei Frau Knappmann am Schwarzacher Hof (Tel. 22-232) anmelden. Genaue Abfahrtszeiten und Haltepunkte können den kirchlichen Nachrichten Aglasterhausen entnommen werden.

Herzliche Einladung

Bei schlechtem Wetter im Pfarrhaus

Wir freuen uns, wenn Sie einen Salat oder Nachtisch mitbringen.

Was, wenn Gott einer von uns wäre?

Jeder-bringt-seinen-Nachbarn-mit-Gottesdienste

Predigt über ein Lied von Klaus Lage und Joan Osborne. An der Orgel: Achim Plagge, Kirchenmusikdirektor?

Sonntag, den 9. Juli 2017

  • um 9.00 Uhr in Unterschwarzach
    • anschl. Gemeindeversammlung mit Vorstellung der Ziele für die Gemeinde
  • um 10.15 in Michelbach
    • anschl. Gemeindeversammlung mit Vorstellung der Ziele für die Gemeinde

Kirchenschätze im kleinen Odenwald entdecken.

Von Michelbach nach durch den Kleinen Odenwald

Sonntag, den 30. April 2017

Start: 13.45 Uhr – Evang. Kirche Michelbach

Zum Flyer

Ökumenischer Gottesdienst im Wildpark

Sonntag, den 23, April 2017, um 10.00 Uhr, Wildpark Schwarzach

Anschließender Eröffnung der neuen Eulenvoliere.

Mit Kinder-Bastel-Aktion im Gottesdienst.

Um 5.45 Uhr: Treffen auf dem Friedhof Michelbach. Gemeinsamer Schweigemarsch zur Kirche.

Um 6.00 Uhr: Gottesdienst mit Posaunenchor in der Kirche.

Dabei sind auch die Kinder des Osterevents

Auferstehungssymbolik des Kreuzes

Abemdmahl

Anschließend Feühstück

  • Jede/r ist zum Frühstück herzlich eingeladen. Sie helfen uns, wenn Sie bis Do. um 15.00 Uhr im Pfarramt geben, wenn Sie am Frühstück teilnehmen möchten

Karfreitag 16.00-20.00 Uhr:Kinderkreuzweg

16.00-17.30 Kinderkreuzweg mit Fühl- und Erlebnistationen in der Kirche Unterschwarzach für Kinder mit ihren Eltern. Teilnahme ohne Anmeldung. Die Eltern werden gebeten, mit ihren Kindern um 18.30 in die Kirche nach Michelbach zu kommen. Die älteren Kinder sind eingeladen zu einer kleinen Wanderung nach Michelbach. Um 18.30 kleiner Imbiss im Pfarrhaus. Um 19.00 tragen die Kinder das Karfreitagskreuz des Kinderkreuzweges Unterschwarzach in den Gottesdienst in Michelbach.

Karsamstag 17.00 Uhr bis Ostersonntag 8.00 Uhr: Übernachtung im Pfarrhaus

Übernachtung im Pfarrhaus für Kinder von 9 bis 13 Jahren. Kosten: 5 Euro. Spiel und Spaß, Pizza, Osterfeuer, Film. Um 5.45 Uhr Wanderung im Dunkeln zum Friedhof und vom Friedhof mit der ganzen Gemeinde um 6.00 Uhr in die Kirche zur Osternacht mit Posaunenchor. Anschließend Frühstück im Pfarrhaus.

Anmeldung im Pfarramt.

Gottesdienst der Konfirmanden beider Gemeinden

Gottesdienst mit Taufe zum Thema Taufe

am Sonntag, 29. Januar 2017, 10.15 Uhr in Michelbach

Gestaltet von den Kindern des Projektes Konfi 3/4, deren Eltern, Kirsten Schönleber-Eckel und Pfrin. Angelika Schmidt

Zum ersten Advent

Fr. 25. Nov. 18.30 Sternzeitandacht mit Musikverein, Ev. Kirche Michelbach

So. 27. Nov.10.15 Gemeinsamer Familiengottesdienst mit den Konfi 3/4 –Kindern, Ev. Kirche Michelbach

So. 27. Nov. 13.30 Gottesdienst im Glück im Winkel, Michelbach

Zum zweiten Advent

Sa. 3. Dez. 19.00 Adventskonzert des Gesangvereins, Ev. Kirche Michelbach

So. 4. Dez. 10.15 Gemeinsamer Gottesdienst mit dem Chor der Liebenzeller Gemeinschaft und Taufe , Ev. Kirche Unterschwarzach. Anschl. kleines Konzert

So. 4. Dez. 19.00 Adventskonzert des Männergesangvereins, Ev. Kirche Unterschwarzach

Zum dritten Advent

Fr. 9. Dez. 19.00 Sternzeitgottesdienst, Ev. Kirche Michelbach

So. 11. Dez. 10.15 Der wahre Morgenstern. Gemeinsamer Gospelgottesdienst mit dem Gospelprojekt Heidelberg, Ev. Kirche Unterschwarzach. Anschl. kleines Konzert

Zum Flyer

Zum vierten Advent

Fr. 16. Dez. 19.00 Sternzeitandacht, Ev. Kirche Michelbach

Fr. 16. Dez. 19.00 Sternzeitandacht, Ev. Kirche Michelbach

So. 18. Dez. 17.00 Gemeinsamer Gottesdienst mit der Jungen Kammerphilharmonie Rhein-Neckar, Ev. Kirche Michelbach. Anschl. kleines Konzert mit Werken von Bach, Corelli und Mozart

Zum Flyer, zur Pressemitteilung und zur Homepage der Jungen Kammerphilharmonie

Siehe hier!

Liebe Großeltern, liebe Eltern, liebe Konfis, liebe Kinder,

manche von Ihnen haben sich gewundert, dass es in diesem Jahr ein Schattenspiel statt eines „richtigen“ Krippenspiels geben soll. Der Grund: Zu wenig Mitarbeitende. um ein „richtiges“ Krippenspiel auf die Beine stellen zu können, brauchen wir Ihre/Eure Hilfe.

Wir brauchen mindestens drei mitarbeitende Eltern und zehn Mitwirkende, damit ein Krippenspiel zustande kommen kann. Bitte machen Sie mit! Erwachsene, Jugendliche und Kinder können mitspielen.,

Bitte bis 20. November im Pfarramt Michelbach melden

per Email, Telefon oder schriftliche Nachricht im Briefkasten! Siehe hier

Wir freuen uns auf Sie/Euch. Ihre Pfarrerin Angelika Schmidt und die Kigo-Teams

  • Konfi 3/4 startet am Mittwoch, den 9. November2026, um 18.00 Uhr im Jugendraum des Pfarrhauses Michelbach. Mitmachen dürfen Kinder die in der 3. und 4. Klasse sind.
  • Zu Konfi 3/4 gehören 3 Gruppentreffen und 3 Familiengottesdienste im November, Januar und Februar. Er wird von den Konfi 3/4 – Kindern und Eltern gestaltet. Der erste Familiengottesdienst findet am Sonntag, den 27. November 2016, um 10.15 Uhr statt.
  • Teilnahmebeitrag: 15 Euro. Das brauchen wir für die Materialkosten. Jedes Kind bekommt außerdem zu Beginn ein kleines Kreuz als Kettenanänger geschenkt.
  • Leitung: Pfrin. Angelika Schmidt, Kirsten Schönleber-Eckel

Ausführliche Infos gibt’s hier

Ökumenischer Glaubenskurs im Oktober 2016

Allein der Glaube, Glaube in der Kunstr

Vier Bilder – Vier Lebensentwürfe:

Lucas Cranach, „Luther predigt“ Lücke Vinzent van Gogh, „Sämann“
Marc Chagall, „Weiße Kreuzigung“ Lücke Otto Dix, „Sieben Todsünden”
  • Do 13. Oktober 2016, 20-22 Uhr, Katholisches Gemeindehaus Unterschwarzach
  • Do 20. Oktober 2016, 20-22 Uhr, Evangelisches Gemeindehaus Unterschwarzach
  • Do 27. Oktober 2016, 20-22 Uhr, Evangelisches Gemeindehaus Unterschwarzach
  • Do 10. November 2016, 20-22 Uhr, Katholisches Gemeindehaus Unterschwarzach

Die Glaubens-Gespräche werden vorbereitet von:

Pfarrerin Angelika Schmidt, Diakon Franz Jünger und Diakon Joachim Szendzielorz
Referent: Oberkirchenrat Matthias Uhlig, Karlsruhe. Er ist der Autor dieses Glaubenskurses

Die Teilnahme ist für Sie kostenfrei.
Anmeldungen bitte im Pfarramt Michelbach
Anmeldeschluss: 9. Oktober 2016

Fröhlicher Austausch und wertvolle Impulse am Frauensonntag in Michelbach

Am Frauensonntag stand der Gottesdienst mit Dr. Urte Bejick aus Karlsruhe unter dem Thema „Ohne Frauen kein Christentum in Europa“. Den Gottesdienst gestalteten der Mädchenkreis „Girls Only“ und Konfirmandinnen mit. Sie sangen: „Girls just want to have fun“

Ein musikalischer Kunstgenuss war der Auftritt von Maria und Evelyne Schwarz im Rahmen der anschließenden Talkrunde. In dieser wirkten mit

  • die Bürgermeisterin von Aglasterhausen, Sabine Schweiger,
  • die Beauftragte für Flüchtlingsarbeit in Mosbach Nancy Gelb,
  • die Bezirksbeauftragter für die Frauenarbeit Petra Neumann-Janssen,
  • und Dr. Urte Bejick aus Neckargemünd.

Interessante Impulse der Gäste, fröhliches Mittagessen, Gespräch und wertvolle Anregungen für unsere Kirchengemeinden.

In diesem Herbst:

Vorankündigung:

Jubiläumsgottesdienst der Liebenzeller Gemeinschaft

Am Sonntag, den 10.Juli 2016 sind beide Gemeinden
zum Festgottesdienst der Liebenzeller Gemeinschaft
um 10.00 Uh in Schwarzach eingeladen.

In Michelbach und Unterschwarzach findet deshalb kein Gottesdienst statt.

Sonntag 5. Juni 2016, 10.15 Uhr:

Jugendchor Voices of Heaven im Gottesdienst Unterschwarzach.

Sonntag 12. Juni 2016, 10.15 Uhr:

9 9 L u ft b a l lo n s

Ev.Gottesdienst mit Posaunenchor beim Sportfest Michelbach

Freitag 17. Juni 2016, 19.00 Uhr:

Feierabendgottesdienst mit Taizemusik in Michelbach.

Sonntag 19. Juni 2016, 10.00 Uhr:

Jagdhornbläsergottesdienst mit Taufe im Forsthaus Unterschwarzach.

Sonntag 26. Juni 2016, 10.15 Uhr:

Gottesdienst für alt und jung mit Kindern und Kigo-Team in Unterschwarzach.

Sonntag, 3. Juli 2016, 10.15 Uhr:

Gottesdienst für alt und jung mit Kindern und Kigo-Team in Michelbach.

Vorbereitung “Gottesdienste für jung und alt”

Kinder ab 4 Jahren sind herzlich eingeladen, die Gottesdienst für jung und alt mit vorzubereiten. Dabei geht es um die Länder der EM und um Abraham und Sara. Wir malen, basteln, singen und tanzen mit Verkleiden.

Wer Lust hat mitzumachen, komme bitte

  • am Mittwoch, den 22. JUNI 2016, um 15.30 Uhr ins Gemeindehaus Unterschwarzach
  • am Freitag, den 1. Juli 2016, um 15:30 Uhr ins Pfarrhaus Michelbach

Die neuen Konfirmanden sind da!

Siebzehn Jugendliche aus Michelbach und Unterschwarzach haben sich dafür entschieden, Glauben und Gemeinde kennenzulernen, um gemeinsam auf die Konfirmation im Mai 2017 zuzugehen.

Die neuen Konfirmanden stellen sich in zwei Gottesdiensten in ihren Gemeinden vor.
Und ewar

  • am 9. Oktober 2016 um 10.15 Uhr in Unterschwarzach und
  • am 16. Oktober 2016 um 10.15 Uhr in Michelbach.

Am 14. Januar 2017 werden sie die beiden Kirchengemeinden beim Konfi-Cup des Kirchenbezirkes vertreten, der diesmal in der Schwarzachhalle stattfindet.

Gottesdienst am Feierabend

Nächster Gottesdienst:

Freitag, den 17. Juni 2016, um 19.00 Uhr
Tauferinnerungs-Gottesdienst mit Liedern aus Taize *
Pfrin. Angelika Schmidt und Susanne Kaiser
Thema: Gott ist nur Liebe

Taze ist eine ökumenische Gemeinschaft in Frankreich. Ihr Gründer war Frere Roger Schutz. Zu der Kommunität gehören derzeit 100 Brüder aus 25 Nationen. Taize ist bekannt geworden durch sein Liedgut. Auch in unserem Gesangbuch finden sich Lieder aus Taize. Zum Beispiel EG 181.6: Laudate omnes gentes und EG 608: Ubi caritas. Die Lieder zeichnen sich durch kurze Texte aus, die mehrmals wiederholt werden. Dadurch sind die Lieder leicht erlernbar. Viele Menschen weltweit beten mit diesen Liedern. Deshalb sind Taize-Gottesdienste ruhig und besinnlich. Nach Taize kommen jährlich viele tausend Jugendliche und Erwachsene, um gemeinsam zu singen und zu beten. Mehr Infos:www.taize.fr/de

Besuchergruppe aus Dänemark in Michelbach

Eine Besuchergruppe aus Dänemark kommt am Montag, den 6. Juni 2016 gegen 16.30 Uhr in die Michelbacher Kirche.

Es handelt sich Mitglieder des Vereins Kartoffeltyskere (Kartoffeldeutsche). Zwischen 1759 und 1762 sind deutsche Familien nach Dänemark ausgewandert, um auf Einladung des dänischen Königs die jütländische Heidelandschaft urbar zu machen. Sie stellten fest: Das einzige, was man dort anbauen konnte, waren Kartoffeln. So kamen sie zu ihrem Namen „Kartoffeldeutsche“.

Heute betreib der Verein Ahnenforschung und hat festgestellt, dass unter den damals Ausgewanderten auch Familien aus Michelbach und Umgebung waren. Ein Johan Georg Breuner soll 1716 in der Michelbacher Kirche getauft worden sein. Deshalb besucht der Verein auf seiner Reise durch Süddeutschland auch die Michelbacher Kirche. Kirsten Schönleber-Eckel wird ihnen die Kirche zeigen. Auch Ortsvorsteher Jochen Herkert wird zur Begrüßung der Gäste anwesend sein.

Reinigungskraft gesucht

Eine Reinigungskraft für Kirche und Gemeindehaus sucht ab sofort die Evangelische Kirchengemeinde Unterschwarzach. Arbeitszeit: 2 Stunden pro Woche. Die Vergütung erfolgt nach TVöD. Wer Interesse hat, melde sich bitte im Pfarramt in Michelbach

Gottes Liebe überwindet Mauern zwischen Menschen

Flüchtlinge aus Gambia haben den Pfingst-Gottesdienst muskalisch mitgestaltet.

„Gottes Liebe ist grenzenlos“. Unter diesem Thema stand der Gottesdienst an Pfingsten in der evangelischen Kirche in Unterschwarzach. Flüchtlinge aus Gambia und dem Irak waren mit ihren Trommeln zu Gast sein und den Gottesdienst mit gestalten.

„Immer wieder gibt es Mauern zwischen Menschen. Oft sind sie gebaut aus Steinen unserer Angst. Wie gut, dass der Heilige Geist Mauern zwischen Menschen überwinden kann und an Pfingsten überwunden hat. Die Menschen aus Gambia und dem Irak haben andere Kulturen, Religionen und sprechen andere Sprachen als wir in Deutschland. Musik ist eine Sprache, die Menschen verbinden kann.“, sagte Pfarrerin Angelika Schmidt in ihrer Predigt.

Im Mittelpunt des Gottesdienstes stand das Lied „Herr deine Liebe ist wie Gras und Ufer“ (EG 653) aus dem evangelischen Gesangbuch. Das Lied thematisiert den Freiheitsdrang des Menschen, Mauern der Angst und die befreiende und weite Liebe Gottes.

Ökumenischer Gottesdienst auf der Minneburg

  • Pfingstmontag, 16. Mai 2016, um 10.30 Uhr

Am Pfingstmontag laden die evangelischen und katholischen Gemeinden von Guttenbach, Michelbach, Neckargerach, Neunkirchen und Unterschwarzach herzlich zu diesem gemeinsamen Gottesdienst ein.

Ab 9.45 Uhr ist ab der kath. Kirche Neunkirchen ein Fahrdienst (Buspendeldienst) eingerichtet.

Bei schlechtem Wetter findet der Gottesdienst ebenfalls um 10.30 Uhr in der katholischen Kirche St. Afra in Neckargerach statt. Angekündigt wird dies durch das Läuten der Glocken in allen einladenden Gemeinden um 9.30 Uhr. Bei unsicherer Wetterlage, können Sie auch die Hinweisansage im ev. Pfarramt Neunkirchen abhören. (Tel.: 06262/6500)

Gottesdienst an Himmelfahrt

Anschließend Kaffee und Kuchen – Bitte Becher mitbringen
Bei schlechtem Wetter findet der Gottesdienst in der Ev. Michaelskirche Eberbach statt.

Ausstellung mit Bildern zum Kirchel von Andreas Held und Achim Plagge.
Eröffnung: Samstag, 30. April 2016 um 10 Uhr in der Michaelskirche

Der Kirchenbezirk lädt ein:

Der Kirchenbezirk lädt ein zu einer Radtour von Eberbach nach Neckarsteinach. Start ist um 13 Uhr in der Michaelskirche in Eberbach mit Vorstellung der neuen Kirchenbroschüre.

Zielpunkt ist die evangelische Kirche in Neckarsteinach. Um 15.30 Uhr werden die Radler dort mit einer Stärkung empfangen. Anschließend Besichtigungsmöglichkeit der Kirche mit Pfr. Jürgen Rink und geistlicher Abschluss.

Herzlich willkommen geheißen werden auch Radler, die direkt aus ihrer eigenen Kirchengemeinde nach Neckarsteinach fahren. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Bezirksfrauentag in Eberbach

Wir feiern: 100 Jahre Evangelische Frauen in Baden

19. April 2016, 14.00 – 18.00 Uhr, Stadthalle Eberbach, Leopoldsplatz 2

Mit Andacht, Verabschiedung des alten Teams und Einführung des neuen Teams, Chormusik, Singen und Festvorträgen

Anmeldung bei ihrem Pfarramt, ihrer Frauenkreisleiterin oder über das Dekanat

Mehr Informationen gibt es im Flyer und in der aktuellen Pressemitteilung

ÖKUMENISCH: KIGO-Teams Schwarzach und Michelbach on Tour

Am Mittwoch vor Ostern trafen sich die evangelischen und katholischen Kigo-Teams und fuhren gemeinsam mit Kindern in den Ostergarten Sinsheim. Der Ostergarten hat uns in die damalige Zeit zurückversetzt und so konnten wir die Geschichte Jesu von Palmsonntag bis zur Auferstehung nicht nur erleben, sondern auch erfühlen, erriechen und erschmecken.

Es war ein tolles Erlebnis, das wir in 2 Jahren mit allen Interessierten teilen wollen. Den Termin geben wir im Amtsblatt bekannt.

Sandra Klenk

Zwei Premieren bei diesem gemeinsamen Gottesdienst!

  • Zum einen wurde zum ersten Mal ein Gottesdienst von den beiden Kigo-Teams Michelbach und Unterschwarzach vorbereitet.
  • Außerdem spielte zum ersten Mal eine neue Mädchenband der Kirchengemeinden. Die meisten Band-Mitglieder gehören dem Mädchenkreis Girls Only an, der sich im vergangenen Jahr gründete. Nun sucht die Band auf jeden Fall noch eine Keyborderin. Aber auch Musikbegeisterte mit weiteren Instrumenten sind herzlich willkommen, zum Beispiel Drums, Flöte, Saxophon. Wer Interesse hat, melde sich bitte im Pfarramt oder bei Pfrin. Angelika Schmidt.

Anschließend Familienbrunch. Bitte etwas fürs Buffet mitbringen. Getränkeverkauf.

Vorbereitungstreffen für Kinder,die mitmachen mochten

Freitag, den 8. April 2016, 15.00 Uhr, Ev. Gemeindehaus Unterschwarzach

Botschaft von der Auferstehung kann Mut machen

„Die Menschen sehnen sich angesichts von Terror, Verfolgung und Leid nach etwas, das Hoffnung gibt. Die Welt sieht heute mehr denn je auf die Auferstehungshoffnung unseres christlichen Glaubens.“ Mit diesen Worten ermutigte Pfarrerin Angelika Schmidt am Ostermontag die Gottesdienstbesuchenden dazu, „die Hoffnungsbotschaft von Ostern in die Welt hinaus zu tragen“ und zu evangelischen Gottesdiensten einzuladen.

Mehr zu lesen gibt es in der Pressemitteilung

Ostern für Kinder und Jugendliche

Anmeldung im Pfarramt

Mehr zu erfahren gibt es in der Pressemitteilung

Sonntag, 20 März 2016

Gottesdienst um 10.15 Uhr in der Ev. Kirche Unterschwarzach

Anschließend Empfang in der Sporthalle Michelbach

Mehr zu erfahren gibt es in der Pressemitteilung

Frühjahrsputz in Unterschwarzach und Michelbach

Das Frühjahr mit seinen ersten warmen Sonnenstrahlen lädt ein zum gemeinsamen Auf- und Umräumen des Pfarrhauses, Pfarrsaals, der Sakristei und des Gartens. Für einen Imbiss ist gesorgt. Bitte, wenn möglich, Arbeitshandschuhe für Gartenarbeit mitbringen.

Jeweils um 12 Uhr: Abschluss mit einem gemeinsamem Essen

Ökumenischer Gottesdienst
zum Weltgebetstag der Frauen
am Freitag, den 4. März 2016,um 19.00 Uhr
in der Evangelischen Kirchein Unterschwarzach

Die Liturgie für den ökumenischen Weltgebetstag der Frauen kommt in diesem Jahr von christlichen Frauen aus Kuba. Der Tag wird in Gemeinden auf der ganzen Welt gefeiert.

Selbstverteidigungskurs für Mädchen

Mutig und Stark!

Schon in der Bibel wird von mutigen und starken „Mädels“ erzählt!

Wir wollen, dass unsere Mädels noch mutiger und stärker werden!

Deshalb bietet die ev. Kirchengemeinde Michelbach/Unterschwarzach
einen Selbstverteidigungskurs „Mutig und Stark“ für Mädels der 5. + 6. Klasse an.

  • Der Kurs findet am 27.Februar 2016 und an den drei darauffolgenden Samstagen
    von 17 bis 18.30 Uhr im Pfarrhaus Michelbach statt.
    Die Kosten belaufen sich auf 40 € pro Kind.
  • Trainer ist Torsten Schmidt. Er ist seit vielen Jahren Trainer, Seminarleiter und
    Dozent für Selbstbehauptung, Selbstverteidigung und Gewaltprävention.

Weltgebetswoche für die Einheit der Christenheit

Sonntag, den 24. Januar 2016, um 10.30 Uhr

  • Ökumenischer Gottesdienst in der kath. Kirche Schwarzach, Pfrin. A. Schmidt und Diakon Franz Jünger
    • mit Ökumenischer Kinderkirche
    • mitgestaltet vom Chor Rauchzeichen und den Singkindern
    • anschließend Kaffee im Kronesaal

*Abend für Mitarbeitende in unseren Kirchengemeinden

  • am Donnerstag, den 21. Januar 2016, um 19.00 Uhr

Um besser planen zu können, werden alle haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter gebeten, sich im Pfarramt telef0nisch oder per Mail anzumelden.

Vielen Dank.

*** Erster Advent ***

Freitag, den 27. November 2015

  • 19.00 Uhr: Sternzeitandacht in Michelbach mit dem Musikverein, Prädikantin Kirsten Schönleber-Eckel

Sonntag, den 29.November 2015 / „Wo Menschen sich vergessen“

  • 9.00 Uhr: Gottesdienst in Michelbach, Prädikantin Dr. Dagmar Börsig
    ‘ 10.15 Uhr: Gottesdienst in Unterschwarzach, Prädikantin Dr. Dagmar Börsig

*** Zweiter Advent ***

Freitag, den 4. Dezember 2015

  • 19.00 Uhr: Sternzeitgottesdienst in Michelbach, Prädikantin Kirsten Schönleber-Eckel und Pfrin. Angelika Schmidt

Sonntag, den 6. Dezember “015 / „Öffnet die Tore eurer Herzen“

  • 10.15 Uhr: Gemeinsamer Gottesdienst mit dem Chor der Liebenzeller Gemeinschaft.
    in Unterschwarzach,Pfrin. Angelika Schmidt
    • Anschl. 20 Min. Konzert

  • Mehr zum Gospelgottesdienst finden Sie hier

*** Vierter Advent ***

Sonntag, den 19. Dezember 2015 / „Ihr lieben Christen freut euch nun“.

  • 9.00 Uhr: Gottesdienst in Unterschwarzach, Pfrin. Angelika Schmidt
    • Susanne Kaiser spielt aus einer Pastorale von Bach
  • 10.15 Uhr: Gottesdienst in Michelbach, Pfrin. Angelika Schmidt
    • Susanne Kaiser spielt aus einer Pastorale von Bach

Anmeldung per Anruf oder E-Mail
im Pfarramt der Ev. Ktirchengermeinden von Michelbach und Unterschwarzach


Zur Pressemitteilung

Ebenfalls an diesen Tagen!

Es sind noch Plätzr frei!

Anmeldung per Anruf oder E-Mail jetzt im Pfarramt

Zum Flyer mit allen Informationen

Neues zum Gemeindebrief

Könnten Sie sich vorstellen, mitzuhelfen indem Sie fünf Mal im Jahr auf einem
einstündigen Spaziergang durch den Ort in Straßenzügen Ihrer Wahl einen Gemeindebrief
in die Briefkästen werfen?

Aufgrund fehlender Austräger bekommen derzeit Gemeindemitglieder 70+ den Gemeindebrief nach Hause. Alle anderen werden gebeten, den Gemeindebrief bis auf weiteres im Internet zu lesen.

Mehr Informationen und Koordination:
Frau Lepp im Pfarrhaus in Michelbach Bürozeiten und Kontakt

Gemeinsam beten und durch Begegnung Fremdheit überwinden

Viele der bei uns ankommenden Flüchtlinge sind Muslime, einige sind Christen. Am Internationalen Tag des Flüchtlings sind Christen und Muslime eingeladen, gemeinsam zu beten, aus den Schriften zu hören und gemeinsam zu essen, um sich kennenzulernen. Im Mittelpunkt steht ein theologisches Gespräch über Gottes- und Menschenliebe im Koran und in der Bibel.

Besucherinnen und Besucher sind gebeten eine kalte Speise aus ihrem Kulturkreis mitzubringen. Im Anschluss an die Feier werden die Speisen geteilt um Begegnung und Kennenlernen zu ermöglichen. Zwei Besuchende werden gebeten, aus ihrem Heimatland zu erzählen.

Einladende sind die evangelische und katholische Kirche in Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis Asyl und der Türkisch-Islamischen Union der Anstalt für Religion e.V. (DITIB) Baden-Württemberg. Mehr Einzelheiten finden Sie im Flyer und in der Pressemitteilung

Jubelkinfirmation in Michelbach

Am Sonntag den 20. September 2015
um 10.45 Uhr in Michelbach
mit dem Psaunenchor,
Pfarrerin Angelika Schmidt

Eingeladen sind:
Zur goldenen Konfirmation (50 Jahre konfirmiert) die Jahrgänge 1964/65,
zur diamantenen Konfirmation (60 Jahre konfirmiert) die Jahrgänge 1954/55,
zur eisernen Konfirmation (65 Jahre konfirmiert) die Jahrgänge 1949/50
und zur gnadenen Konfirmation (70 Jahre konfirmiert) die Jahrgänge 1944/45.

Die Jubilare treffen sich um 8.45 Uhr im Pfarrhaus.
Anschließend, wenn gewünscht, gemeinsames Essen, gemütliches Beisammen-sein bei Kaffee und Kuchen im Landgasthof Wiesengrund in Schwarzach. Die ev. Kirchengemeinde Michelbach wünscht den Jubilaren einen schönen Tag.

Je einhundert Euro für die Klassenkasse

  • Erlebnistag für Kinder am 5. Juli 2015, ab 9.15 Uhr im Kloster Lobenfeld zum ersten Mal mit Siegerehrung

Zum ersten Mal findet jetzt auf dem Erlebnistag für Kinder im Kloster Lobenfeld am 5. Juli 2015 eine Siegerehrung statt. Das Schuldekanat des Kirchenbezirkes Neckargemünd-Eberbach zeichnet die Gewinner eines Malwettbewerbes aus, der anlässlich des Jahresmottos „Reformation- Bild und Bibel“ für Grundschulen ausgeschrieben war.

Neunzehn Grundschulklassen von Schönau bis Aglasterhausen mit rund 350 Schülerinnen und Schülern hatten sich beteiligt. Die vier Sieger erwarten je 100 Euro für die Klassenkasse. Alle eingereichten Kunstwerke sind, zu einer Ausstellung zusammengestellt, auf dem Klostertag zu sehen.

Zur Pressemitteilung

Mitbring-Gottesdienst war erfolgreich

Zum Jeder-bringt-seinen -Nachbarn_mit-Gottesdienst am 31. Mai in Michelbach kamen doppelt so viele Besucher. Rund sechzig Christen trafen sich in der Kirche zum Gottesdienst und anschließendem Kaffee und Kuchen in sonniger Atmosphäre.

Die Kirche in Michelbach hat 150 Sitzplätze. Deshalb sind alle, die am 31. Mai da waren – und natürlich auch alle anderen Michelbacher – eingeladen, auch für den kommenden Mitbring- Gottesdienst einzuladen.

Er wird am Sonntag, den 12. Juli 2015 um 10.15 Uhr in Michelbach stattfinden. Anschließend ist Gemeindefest.

Syrisch-deutsches Miteinander im kleinen Michelbach

Angekündigt war es als „Vortrag über Regionen und Kultur in Syrien“. Doch was sich dann am Donnerstag (23.4.2015) ereignete im überfüllten Bürgertreff in Michelbach war ein spontaner Dialog der Religionen und Kulturen.

Auf Initiative des Arbeitskreises Flüchtlinge Michelbach berichtete Ibrahim Kassem aus seinem Heimatland Syrien vor rund 50 Interessierten. Kassem lebt seit mehr als zehn Jahren in Schwarzach. Vortrag und Gespräch wurden moderiert von Pfarrerin Angelika Schmidt, Mitglied des Arbeitskreises Flüchtlinge.

Stein auf Stein – Wir bauen unsere Gemeinde

Wie soll unsere Gemeinde in fünf Jahren aussehen? Damit haben sich unser beiden Kirchengemeinderäte vor kurzem einen Tag lang beschäftigt. Wir haben biblische Leitsätze entwickelt und auch ein Motto, unter das wir die Gemeinde stellen möchten.

Deshalb laden wir Sie ein zu einer Gemeindeversammlung. Wir erzählen Ihnen, was wir als Gemeindeleitung entwickelt haben und dann füllen wir in der Gemeindeversammlung dies gemeinsam mit Leben.

Gestalten Sie mit und kommen zu unseren Gemeindeversammlungen!

  • Kirche Michelbach, Dienstag, 28. April, 19.30 Uhr.
  • Gemeindehaus Unterschwarzach, Donnerstag, 18. Juni, 19.30 Uhr.

Die Konfis luden ein – am 22, März 2015:

Ökumenische Glaubensgespräche 2014

Die Evangelischen Kirchengemeinden Michelbach und Unterschwarzach sowie die Kirchengemeinde Unterschwarzach laden zu vier ökumeenischen Glaubensgesprächen ein.

Entdeckungen im Land des Glaubens

Die Gesprächsabende finden an ab dem 16. Oktober 2014 an vier Donnerstag-Abenden um 19;30 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus in Unterschwarzach (neben der Kirche) statt.

Anmeldungen können bis 12. Oktober in unserem Pfarramt oder über das Kath. Pfarramt St. Mathäus in Aglasterhausen (Siehe Linkliste) erfolgen

Die vier Themen sind:

  • Glaube – wie ich trotz Hindernissen weiterkomme.
  • Jesus- wo sich Himmel und Erde berühren.
  • Christ werden – wie Gott mit mir anfängt.
  • Christ bleiben – wie Gottes Geist uns trägt.

Für wen sind diese Glaubensgespräche?

  • Für alle Menschen, die sich für den Glauben interessieren, egal ob getauft oder nicht.
  • Für alle Menschen, die in einer Verbindung mit Gott stehen und ihren Glauben vertiefen und verfestigen wollen.
  • Für Menschen, denen der Glaube fremd geworden ist und die nach einem festen Halt im Leben suchen.
  • Für Menschen, die den Hunger nach Glaubn verspüren und den Weg suchen.
  • Mitchristen beider Konfessionen sind dazu herzlich eingeladen.

Gottesdienst mit Fotostory über die schönste Liebesgeschichte des Alten Testamentes

Zu einem Gottesdienst mit Fotostory lädt die evangelische Kirchengemeinde Unterschwarzach am kommenden Sonntag den 12. Oktober 2014, um 10:15 Uhr ein. Kinder der Grundschule haben gemeinsam mit Pfarrerin Angelika Schmidt die Ruth Geschichte der Bibel ins Bild gesetzt. Eine humorvolle Fotostory der schönsten Liebesgeschichte des Alten Testamentes um Freundschaft und Neubeginn in einem fremden Land und einer fremden Kultur.

Musikalisch wird der Gottesdienst bereichert vom Schwarzacher Chor „Rauchzeichen“, der im Anschluss an den Gottesdienst ein 15 minütiges Kurz-Konzert gibt. Schließlich lädt die evangelische Gemeinde zum Kürbis-Suppen-Essen ein. Kosten werden dafür nicht erhoben. Um eine Spende wird gebeten.

Gottesdienst für den Frieden in der Welt am 17. September 2014

Zu einem besonderen Gottesdienst für den Frieden in der Welt laden die evangelischen Kirchengemeinden Michelbach und Unterschwarzach aus aktuellem Anlass

am Mittwoch, 17. September um 19.30 Uhr
in die evangelische Kirche inUnterschwarzach ein.

Wer diesen Gottesdienst mit vorbereiten möchte, komme bitte
am Donnerstag, den 11. September um 19 Uhr ins Pfarrhaus in Michelbach.

Berichte über Krieg, Zerstörung, Flucht und Vertreibung, Mord und Totschlag in der Welt nehmen zu. Menschen werden wegen ihrer Religion oder ihrer politischen Gesinnung verfolgt. Familien werden auseinander gerissen, Kinder verlieren ihre Eltern, Menschen schließen sich radikalen Gruppen an und ziehen freiwillig in den Krieg. Regierungen versuchen zu vermitteln, leisten humanitäre Hilfe und liefern Waffen in Kriegsgebiete. Caritas International und die Diakonie Katastrophenhilfe helfen Betroffenen und Flüchtlingen – zum Beispiel im Nordirak. Was können wir als Christen hier tun?

Am 17. September wollen wir unser Leiden am Unfrieden in der Welt, unsere Sorge und Hoffnung vor Gott bringen und ihn um Frieden für die Welt bitten. “Nur aus Frieden zwischen zweien und dreien kann der große Friede einmal erwachsen, auf den wir hoffen” (Dietrich Bonhoeffer).

Angelika Schmidt, Pfrin.

Silberne Konfirmation am 21. September 2014

  • Anmeldung verlängert bis zum 16. September 2014!

Am Sonntag, den 21. September 2014, wird in einem gemeinsamen Festgottesdienst die Silberne Konfirmation der Konfirmationsjahrgänge 1988 und 1989 von Michelbach und Unterschwarzach gefeiert. Auch können inzwischen zugezogene Jubilare an der Jubelkonfirmation dieser Jahrgänge teilnehmen und sich dazu anmelden.

Wanderung am 14. September 2014 zur Klosterkirche Lobenfeld

Alle evangelischen Gemeinden im Kirchenbezirk Neckargemünd-Eberbach sind zu einer Sternwanderung am Sonntag, den 14. September 2014, in die Klosterkirche nach Lobenfeld eingeladen. Um 17 Uhr findet dann ein Gottesdienst in der Klosterkirche statt – mit Dekan Ekkehard Leytz, Pfarrerin Dr. Sabine Bayreuther vom Geistlichen Zentrums Lobenfeld und Pfarrer Thomas Lehmkühler aus Neckargemünd.

Auf dem Wanderweg zur Klosterkirche gibt es geistliche Impulse zum Thema „Leben aus der Quelle“. Wer nicht wanderun kann, aber gern teilnehmen möchte, ist herzlich eingeladen, direkt zum Gottesdienst in die Klosterkirche zu kommen.

Die Michelbacher und Schwarzacher Wandergruppe werden von Frau Wütschner und Frau Huth geführt. Startpunkt ist um 14 Uhr der Sportplatz in Waldwimmersbach. Wer ab Michelbach loswandern möchte (ca. 15 km), der organisiere sich bitte selbst. Nach dem Gottesdienst gibt es eine Wanderung zurück nach Waldwimmersbach, von wo aus es mit Pkws nach Hause bgeht.

  • Anmeldungen bitte bis zum 9. September 2014 im Pfarramt Michelbach

Aktion “Sports-Geist”

Am Sonntag, den 27. Juli 2014 um 12:00 Uhr ist der Start von der ev. Kirchein Michelbach: Joggen (6 km) und Walken (4 km)zur Sporthalle des SV Michelbach. Dort gibt es ein gemütliches Zusammensein mit Verköstigung und gemeinsamen Abschluss.

Konfirmanden im Jahr 2014

Ganz herzlich möchten wir unseren beiden Konfirmanden aus Schwarzach gratulieren:

Diana Braun und Florian Woilbert

Die beiden wurden am Sonntag, dem 6. 4. 2014 in Neunkirchen eingesegnet. Auf ihren weiteren Lebensweg möchten wir ihnen Gottes reichen Segen mitgeben.

Am Sonntag, den 11. Mai 2014, wurden in Michelbach im Gottesdienst um 10:00 Uhr konfirmiert und eingesegnet:

  • Carolyn Herker, Sonnenhalde 6
  • Vanessa Lentz, Kleines Feld 6
  • Amy-Cheyenne Smith, Forstgarten 6

Pfarrslle ab 1. März 2014 wieder besetzt

Knapp ein Jahr nach dem Weggang von Pfarrer Philip Kampe hat der Evang. Oberkirchenrat in Karlsruhe die Pfarrstelle in Michelbach und Unterschwarzach wieder besetzt. Pfarrein Anggelika Schmidt wird sich in den Gottesdiensten am Sonntag, den 2. März 2014 um 9:00 Uhr in Unterschwarzach und um 10:15 Uhr in Michelbach der Gemeinde vorstellen.

Kirche in Bewegung (Dezember 2013)

Ihnen ist sicher beim letzten Gottesdienst aufgefallen, dass sich unsere Kirchenbänke bewegt haben. Sie bilden jetzt einen Halbkreis hin zum Altarraum. Für die Halbkreisform gibt es viele bedeutende Vorbilder. Sie wirkt sich z. B. positiv auf die Akustik aus; erweitert optisch den Kirchenraum; die rechte und linke Seite kommen sich gegenseitig näher; auch in der Pädagogik ist der (Sitz-)Kreis ein bewährtes Mittel: er schafft Verbindung. Wenn sie all diese Vorzüge selbst ausprobieren möchten, nutzen sie im nächsten Gottesdienst die Gelegenheit. Im Hauptteil des Kirchenschiffes ist soviel Platz, dass jeder seinen Platz, der ihm zusagt, finden wird.

Schwarzach im Dezember 2013

Zurück zu Aktuelles