Aktuelles

Corona hygiene.Konzept ***** Spendenaufruf ***** Sonderseiten

Gottes Geschenke

Erntedankgottesdienst mit dem Kindergarten

Sonntag, 25. September 2022

um 17.00 Uhr in Michelbach

Wir feiern je nach Wetter im Garten oder in der Kirche

Zum Flyer

Schöne Veranstaltungen für Kinder

Am Samstag, 24. September 2022, fand in der Schwarzbachhalle ein Familiennachmittag statt, an dem sich auch unsere Gemeinde beteiligt hat. Die neue Leiterin des Kigo Michelbach, Nicole Falke hat eine bunte Ecke für Kinder gestaltet zum Basteln, chillen, pflanzen, malen und mehr.

Am Sonntag darauf fand dann am späten Nachmittag ein Gottesdienst mit dem Kindergarten in Michelbach statt. Die Handpuppe Hugo erzählte vom säen des Senfkorns im Acker, dem Traktor Siegfried, seinem Vater, dem Bauern, drei Autos, Tieren, einem Eisvogel, einem Adler und einem Rotkehlchen. Alle anwesenden Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen waren hinterher eingeladen zu einem Becher Kinderpunsch und Spielen im Garten.

Ausblick auf den Herbst 22

Konfi startet am 21. September 2022 in neuer Gestalt

Vierzehn neue Jugendliche aus Michelbach und Unterschwarzach gehören zum neuen Konfirmandenjahrgang, der mit dem Unterricht am Mittwoch, 21. September 2022, um 17 Uhr im Konfiraum Michelbach startet. Und schon am 7.-9. Oktober geht es auf Konfifreizeit ins Forsthaus Michelbuch bei Darsberg (Hessen). Im Zuge der neuen, gemeinsamen Konfi-Arbeit des Kleinen Odenwaldes, wird es alle vier Wochen auch gemeinsame Konfi-Samstag-Vormittage mit den Konfis aus allen sieben Gemeinden geben.

Bulldog-Gottesdienst diesmal am 9. Oktober in Unterschwarzach

In diesem Jahr wird der Bulldog-Gottesdienst nicht wie angekündigt am 25. September in Michelbach sondern am 9. Oktober 2022 am Wildpark in Unterschwarzach stattfinden. Grund dafür ist, dass das Kreiserntedankfest des Bauernverbandes diesmal in Schwarzach stattfinden soll. Da legte es sich nahe, dies mit unserem Bulldog-Gottesdienst zu verbinden. Der Gottesdienst ist einer unserer neuen, gemeinsamen Gottesdienste im Kleinen Odenwald.

Zum Bulldog-Gottesdienst mit anschließendem Kürbissuppenessen braucht es einen fahrbaren Untersatz: Bulldog, Auto, Bobbycar…, denn es werden keine Stühle gestellt. Der Gottesdienst findet auf dem Parkplatz des Sportplatzes Michelbach statt. Alte und neue Bulldogs, große und kleine Treckerfahrer, Gottesdienstbesucherinnen und -besucher mit eigenem Gefährt, sind herzlich willkommen! Außerdem wird der Sieger/die Siegerin des Preisausschreibens „Himmlische Glühwürmchen“ vom 6. August bekannt gegeben und erhält einen Preis.

NEU: Bibelgesprächskreis für Junge Erwachsene in der Region ab13. Oktober 2022

Nach dem ersten Bibelgesprächskreis „Bibel und Bier“ für junge Männer kam der Wunsch auf, diese Runde zu erweitern für junge Erwachsene. Deshalb bieten wir nun eine abendliche Gesprächsrunde für junge Erwachsene an. Die Termine werden noch bekannt gegeben. Im Mittelpunkt steht der Bibeltext des Sonntages und dessen Bedeutung für unseren Alltag. Wir sitzen in lockerer Runde zusammen- wenn gewünscht singen wir auch zusammen. Die genaue Gestaltung der Runde wird beim ersten Treffen mit allen Beteiligten abgesprochen. Dieser Bibelgesprächskreis ist überregional und Teil unseres neues Gemeindekonzeptes „Lebendiger Odenwald“.

Beim ersten Bibelgesprächskreis für junge Männer waren Teilnehmende aus Aglasterhausen, Neunkirchen, Michelbach dabei. Start ist nach den Sommerferien an einem Donnerstagabend im Pfarrgarten Michelbach. Wer Interesse hat, kann Pfarrerin Angelika Schmidt auch gern vorher schon mal anrufen oder eine Nachricht schreiben. Zur Kontaktseite

NEU: Herbst-Gemeindenachmittag mit „Schmaus-Battle“ und Kürbiswettbewerb

Auf dem Gemeindenachmittag „Himmlische Glühwürmchen“ am vergangenen Samstag entstand die Idee für den nächsten Gemeindenachmittag, der im Herbst stattfinden soll: Nach dem Motivkuchenwettbewerb am vergangenen Samstag soll es das nächste Mal einen Wettbewerb mit Speisen aus Kürbis geben. Die Details werden im vorherigen Amtsblatt bekannt gegeben.

Außerdem gibt es einen Wort-Wettbewerb, in dem es um norddeutsche und süddeutsche Gerichte geht. Der Begriff „Battle“ stammt aus der Rapper Szene. Dort treten zwei Sänger mit Worten gegeneinander an. Bei uns ist eher bekannt „Poetry Slam“. Das sind literarische Wettbewerb, in denen die Verfasser von Texten in einem Wettbewerb gegeneinander antreten. In Unterschwarzach soll es um norddeutsche und süddeutsche Gerichte gehen, die miteinander in einen Wettstreit treten werden. Zwei treten gegeneinander an und habe je 30 Sekunden Zeit, ihr Gericht zu bewerben. Das Publikum wird dann entscheiden, wer den Wettstreit gewonnen hat.

An dem Nachmittag können gern alle, die mögen spontan gegeneinander antreten in unserem „Schmaus-Battle“. Die ersten beiden Sparringspartnerinnen fanden sich bereits auf dem Gemeindenachmittag an vergangenen Samstag. Mögliche Beispiele für Gerichte sind: Norddeutscher und Süddeutscher Kartoffelsalat, Grünkohl mit Pinkel und Spätzle, Schwarzwälder Kirschtorte und Zuckerkuchen, geräucherter Aal und Ofenfisch u.s.w. Wir freuen uns jetzt schon auf einen fröhlichen, nächsten Gemeindenachmittag an der Kirche Unterschwarzach.

Erster Mittwoch im Monat um 14.30 Uhr im kath. Pfarrsaal

Nächster Termin:

Mittwoch, den 6. April 2022, um 14.30 Uhr

Kirche in Unterschwarzach bekommt jetzt eine neue Heizung

Unsere Kirche in Unterschwarzach bekommt jetzt endlich eine neue Heizung. Nach Vergleich verschiedener Heizungsvarianten haben wir uns für eine Gasheizung entschieden. Sie soll wenigstens zum Teil mit Biogas betrieben werden. Die Vorarbeiten haben jetzt begonnen. Für die neue Heizung können wir die bestehenden Schächte nutzen und so das neue System relativ kostengünstig installieren.

Mit der bestehenden Heizung müssen wir bis dahin noch durchhalten. Sie speichert mal mehr mal weniger Strom. Genau läßt sich das aufgrund des Alters der Heizung und der zahlreichen kaputten Heizstäbe nicht mehr steuern. Aber wir geben unser Bestes. Eine eigene Sitzunterlage und warme Schuhe können helfen.

Bitte um Spenden für unsere Gemeinden

Liebe Gemeindemitglieder,

auch unsere Gemeinden haben unter der Coronazeit gelitten. In Michelbach und Unterschwarzach, wo wir eine ganze zeitlang keine Präsenzgottesdienste feiern konnten, gibt es in unseren Haushalten nun größere Löcher, denn es gab keine Einnahmen aus Opfer und Kollekten. Deshalb möchten wir Sie bitten, uns finanziell zu unterstützen. An dieser Stelle auch vielen Dank an alle, die seitdem für unsere Gemeinden gespendet haben!

Wenn Sie spenden möchten, können Sie das auch gern direkt tun. Unsere Konten finden Sie unten. Bitte geben Sie Ihre Adresse an, den Verwendungszweck der Spende und vermerken Sie, wenn Sie eine Spendenbescheinigung wünschen. Wenn Sie dazu Fragen haben, können Sie gern an unser Pfarramt wenden.

Spenden für den Neubau unseres Gemeindehauses in Unterschwarzach

Spendenzweck: Neubau Gemeindehaus
Evangelisches Verwaltungs- und Serviceamt
IBAN: DE 96 5206 0410 0005 0205 49
Verwendungszweck: RT 2292 Unterschwarzach
Bitte angeben ob Sie eine Spendenbescheinigung möchten und an welche Adresse

Spendenkonto für unsere Kirchengemeinden Michelbach und Unterschwarzach

Evangelisches Verwaltungs- und Serviceamt
IBAN: DE 05 6746 0041 0061 3323 32

Bitte unbedingt angeben für welche Gemeinde Sie spenden und für welchen Zweck. Wenn Sie eine Spendenbescheinigung haben möchten, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Aktuelle Links zu Sonderseiten

*****

Broschüre 43 Kostbarkeiten. Hier erfahren Sue mehr!